18 jahre Sparen

Einsparung von 18 Jahren

Mit einer Laufzeit von 18 Jahren ist das Endergebnis eine stattliche Summe. Ersparnisse für Kinder mit dem Junior Depot. Ehe man sich versieht, ist man 35 oder sogar 40 Jahre alt und hat bereits 15 Jahre für das Sparen verloren. Sparen lohnt sich in der Regel für Kinder - und oft auch für Eltern, die von Steuervorteilen profitieren. Die 18- bis 29-Jährigen sagen, dass sie bis zu 100 Euro im Monat sparen können.

Sicherheitsmaßnahmen

Gerade in turbulenten Momenten ist Security ein wertvolles Gut. Deshalb ist das gegenseitige Interesse unserer Kundschaft an der Sicherung ihrer Einzahlungen unser oberstes Gebot. Es ist unser Ziel, jedem Mandanten exakt die Anlagemöglichkeit zu bieten, die zu ihm und seinen Zielsetzungen paßt. Aus diesem Grund haben wir für unsere Auftraggeber ein neuartiges Betreuungskonzept aufgesetzt.

FlexibilitÃ?t beginnt bei uns mit der Wahl der passenden Lösung. Deshalb haben wir für Sie Investmentlösungen konzipiert, die Ihnen ein Höchstmaß an Individualität ermöglichen. Unabhängig davon, ob Sie für kurze Zeit oder für einen größeren Zeitabschnitt investieren wollen, wir haben immer eine gute Zeitauswahl.

Einlageobergrenze, Zielkonto, Anforderungen, minderjährig, Kontoauflösung, Vorkündigung, Fälligkeitsdatum

Sie sind wenigstens 18 Jahre jung. Halten Sie bei der Eröffnung des Kontos die Geburtstagsurkunde des Kindes und beide gültige Personalausweise (Personalausweis, Pass oder Führerschein) vor. Sie können Ihr direktes Sparkonto auflösen. Die Kündigung ist für Sie kostenfrei. Senden Sie Ihren Brief unter Documents & Upload unter der Bestellart "Kontoauflösung Sparkonto" ab. Halten Sie Ihre Kunden- oder Kontonummer mit gültigem Lichtbild (Personalausweis, Pass oder Führerschein) zur Kontoauflösung vor.

Halten Sie Ihre Kunden- oder Konto-Nummer und PIN bereithalten. Sie benötigen Ihre personenbezogenen Zugriffsdaten (Kunden- oder Accountnummer), PIN und DiBa-Key). Halten Sie Ihre Kunden- oder Konto-Nummer und einen gültige Lichtbild-Ausweis (Personalausweis, Pass oder Führerschein) für Ihre Bestellung parat. Sie erhalten von uns ca. 3 Kalenderwochen vor Ende der Bindungsfrist einen Brief per Post mit dem aktuellen Auszahlungsantrag für das Direkt-Festgeldkonto.

Gehen uns bis einen Tag vor Ablauf der Frist keine abweichende Auszahlungsanfrage von Ihnen zu, wird diese zum Bilanzstichtag unveränderlich ausgeführt. Wenn Sie ein Konto eröffnen, wählen Sie eine der nachfolgenden Optionen für das Laufzeitende: Wenn Sie sich bei der Eröffnung Ihres Kontos nicht entschließen wollen, können Sie die von Ihnen gewählte Variante während der Dauer bis längstens 3 Tage vor dem Ende der Frist wählen.

Wenn Sie uns keinen gegenteiligen Antrag auf Reinvestition stellen, verlängern sich die Verträge um die Ursprungslaufzeit zu den zu diesem Zeitpunkt geltenden Bedingungen und das Kreditguthaben einschließlich Zinsen wird weiterhin angelegt. Das Konto der Direktzeiteinlage kann weder von Ihnen noch von uns während der vertraglich festgelegten Zeit gekündigt werden.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum