Commerz Finanz Commerzbank

Die Commerz Finanz Commerzbank

Einvernehmlich mit der Commerzbank AG. Jahresabschlüsse der Commerzbank Aktiengesellschaft und der Commerz-. Die Deutsche Bank und die Commerzbank befinden sich beide in der Restrukturierung. Beste Stellenangebote für die Commerz Finanz GmbH und den Vertrieb. Fachkraft (m/w/d) im Kundencenter der Commerzbank auf Voll- oder Teilzeitbasis.

Commerzbank: Mifid II belastend für Wertschriftengeschäft| Gesellschaft| 08.07.2018

Mit der Finanzmarkt-Richtlinie wird der Vertrieb von Fonds schwieriger - anscheinend auch für das zweitgrößte deutsche Finanzinstitut. In jedem Fall weist die Commerzbank im privaten Kundengeschäft rückläufige Kommissionserträge aus. In der Commerzbank gingen die Ergebnisse im Wertpapiergeschäft zu Ende. Zu diesem Ergebnis kommt der Halbjahresbericht für das erste Quartal 2018. "Die regulatorischen Veränderungen mit der Umsetzung der Mifid II-Finanzmarktrichtlinie zu Beginn des Jahres haben sich im Berichtsjahr negativ auf das Ergebnis in einem vergleichsweise gedämpften Kundengeschäft ausgewirkt", so der Halbjahresbericht.

Die konzernweiten Provisionserlöse im Wertpapiergeschäft gingen im Vergleich zum Vorjahr um 3,4 Prozentpunkte auf 591 Mio. EUR zurück. Das Provisionsergebnis in diesem Bereich ging um 4,4 Prozentpunkte auf 449 Mio. zu. Dabei stiegen die Einnahmen gegenüber dem ersten Quartal 2017 um 5,5 Prozentpunkte auf 179 Mio. EUR und der Provisionsüberschuss um 3,6 Prozentpunkte auf 147 Mio. EUR.

In allen Bereichen sanken jedoch die Provisionseinnahmen des größten Finanzinstituts Deutschlands um 5,6 Prozentpunkte auf 1,92 Mrd. EUR und der Provisionsüberschuss sogar um 6,2 Prozentpunkte auf 1,56 Mrd. EUR. Allein im Geschäftsfeld Privat- und Geschäftskunden ging der Provisionsergebnis gegenüber dem Vorjahresquartal um 41 Mio. EUR auf 981 Mio. EUR zurück, wie aus dem Report noch ersichtlich ist.

Neben den negativen Auswirkungen von Mifid II ist der Umsatzrückgang vor allem auf die Auflösung des Gemeinschaftsunternehmens Commerz Finanz mit der Commerz Finanz Gesellschaft zurückzuführen. Im vergangenen Jahr hat sich die Commerzbank von der mit der BNP Paribas eingerichteten Verbraucherkreditplattform zurÃ? Allein die französischen Behörden setzen dieses Geschäftsfeld nun als Consors Finanz fort. Die Commerzbank verlor am Morgen rund zwei Prozentpunkte - als einzige DAX-Aktie.

Zusammenfassend geht die Bank mit Sitz in Frankfurt davon aus, dass sie weiterhin auf dem richtigen Weg ist, ihre bisherige Ausrichtung "Commerzbank AG IV. 0" umzusetzen. In der ersten Jahreshälfte erhöhte sich das Betriebsergebnis auf 689 Mio. zu. Der Vorjahreswert lag bei 505 Mio. EUR. Das Fazit war ein Überschuss von 533 Mio. E. Der Umsatz lag bei 533 Mio. E. Die erste Jahreshälfte 2017 wies ein negatives Konzernergebnis von 414 Mio. E aus.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum