Förderkredit

Werbekredit

Ein so günstiger Wohnungsbaudarlehen ist durch das Wohnraumförderungsgesetz möglich, das den Förderkredit für den Wohnungsbau für Familien überhaupt erst ermöglicht hat. - für allgemeine Informationen zur Wirtschaftsförderung über die Förderberatung. Denn der Grund ist einfach: Banken verdienen nichts mit Förderkrediten, zumindest sagen sie das. Die LfA Förderbank Bayern hat einen neuen Förderkredit für innovative Unternehmen und Freiberufler aufgelegt. Erfahren Sie mehr über öffentliche Förderkredite für Ihr Bauvorhaben.

Mit dem richtigen Konzept für Ihre Investitionen

Der Öffentliche Sektor verfügt über eine breite Palette von Finanzierungsprogrammen. Bei der Suche nach dem passenden Förderkredit für Ihr Unternehmen helfen wir Ihnen, die vielfältigen Möglichkeiten zu nutzen: Gerade bei kapitalintensiven Projekten sind Förderkredite eine interessante Finanzierungsgrundlage. Welche Bedingungen für einen Förderkredit gelten, hängt maßgeblich von Ihrer Kreditwürdigkeit und den zur Verfügung stehenden Mitteln ab.

Mit unserer Unterstützung ist es sehr leicht, einen Förderkredit zu erteilen. Zusammen mit Ihnen entwickeln wir ein Finanzkonzept unter Einbeziehung der entsprechenden Zuschüsse und beantworten mit Ihnen das dazugehörige Bewerbungsformular. Nachdem die Bonitätsprüfung abgeschlossen ist, stellen wir für Sie den Zuschussantrag bei der zuständigen Entwicklungsbank. Übernimmt die Entwicklungsbank einen Teil des Ausfallsrisikos, muss sie auch Ihre Kreditdokumente nachprüfen.

Investitionsprojekte können nicht immer ausschliesslich mit Hilfe von Förderstipendien gefördert werden - z.B. weil das jeweilige Fördersystem nur teilweise oder nur in begrenzter Zahl mitfinanziert wird. Aus diesem Grund werden Förderkredite in der Regel in ein umfassendes Finanzierungskonzept integriert. Bei der Konzeption einer solchen Umfinanzierung geht es darum, die Finanzierungsprogramme bestmöglich zu Ihrem Nutzen zu nutzen.

Eine mögliche Variante ist die Verknüpfung von Fördersätzen aus unterschiedlichen Förderprogrammen.

Fallstudie Förderkredit (KfW) - Volksbank Mittehessen eG

Die Umwelt- und Energie-Effizienz wird für die Betriebe immer wichtiger und endet auch nicht in der mittelhessischen Landeshauptstadt. Das Wäschereiunternehmen Pauli stellte die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Entwicklung des eigenen Betriebes und hat kürzlich in eine neue, effizientere Waschanlage investiert, die auch einen niedrigeren Stromverbrauch hat. Finanziert wurde die Anlage von der Volksbank Mittehessen eG, der jahrzehntelangen Hauptbank des Konzerns, die bei der KfW einen Förderkredit für die Anlage beantragte.

Unternehmensporträt Im mittelfränkischen Fernwald-Annerod kann der Familienbetrieb der Waschküche Pauli in der dritten Familiengeneration auf eine über 50-jährige Firmengeschichte zurückblicken. Dank ihrer jahrelangen Erfahrungen im Bereich der Wasch- und Reinigungstechnologie ist die Pauli Laundry ein zuverlässiger und fachkundiger Ansprechpartner in allen Belangen der Textilversorgung. Das heute 30 Mitarbeiter zählende Unter-nehmen verarbeitet seit 1954 hauptsächlich kommerzielle Kleidung aus Krankenhäusern, Pflegeheimen, Hotels und Restaurants.

Durch moderne Waschanlagen und engagierte Mitarbeiter erzielt die Waschküche ein tägliches Verarbeitungsvolumen von rund 6 t. Schon früh erkannte das Unter-nehmen, dass neben der stetigen Verbesserung der Bearbeitungsprozesse auch der Umweltaspekt und die Energie-Effizienz für ein Unter- nehmen zukunftsorientiert sind. Der meist mit Erdgas erzeugte Wasserdampf ist das bedeutendste Energieträger im Hause der Pauli-Wäscherei.

In den vergangenen Jahren hat das Traditionsunternehmen bereits diverse Massnahmen realisiert, wie z.B. die Errichtung eines Wärmeaustauschers oder die Beteiligung an einem BHKW. Die Waschküche Pauli hat in einem neuen Werk in eine neue Autowäsche der Volksbank Mittehessen in einem neuen Werk der Volksbank Pauli AG und der Volksbank Pauli AG in eine neue Waschanlage umgestellt. Die Finanzierung des Projekts erfolgte durch die Volksbank Mittehessen eG.

Die Volksbank Mittehessen eG hat als langfristiger Finanzpartner der Waschküche Pauli das entsprechende Förderungsangebot der KfW für das Haus gewählt. Die Autowäsche wurde in den Waschprozess integriert und ist bereits im täglichen Gebrauch. Mit der neuen Waschanlage wuenscht die Volksbank Mittehessen eG der Pauli-Waschanlage viele gute Waschzyklen und hofft auf die weitere Zusammenarbeit.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum