Kredit mit Befristeten Arbeitsvertrag

Guthaben mit Zeitarbeitsvertrag

Gutschrift trotz befristeter Arbeitsverträge - ist das möglich? Für viele Mitarbeiter wird es immer schwieriger, überhaupt einen Kredit zu erhalten. Zeitarbeitsverträge und Darlehen - ist das möglich? Zeitarbeitsverträge haben für den Unternehmer den großen Vorzug, dass sie nach Ablauf des Vertrages ohne Probleme gekündigt werden. Ist der Auftraggeber jedoch mit der Leistung des Mitarbeiters einverstanden, kann der Arbeitsvertrag immer wieder erweitert werden.

Diese ist für den Mitarbeiter jedoch keinesfalls zufriedenstellend. Sogar langfristige Kreditvergaben oder Anleihen stehen dem Mitarbeiter kaum zur Verfügung. Das Kreditinstitut ist immer auf die durch den befristeten Arbeitsvertrag gewährte Besicherung angewiesen. Ausleihungen, die nur die gleichen Laufzeiten wie der Arbeitsvertrag haben, sind in der Regel viel zu kostspielig, oder die Monatsgebühren sind für den Mitarbeiter nicht bezahlbar.

Ein Weg, ein längerfristiges Darlehen zu erhalten, ist der Abschluss einer Restschuld-Versicherung zur gleichen Zeit wie der Antrag auf das Darlehen. Bei gleichzeitigem Abschluss einer Restschuld-Versicherung gilt diese dann, wenn der Darlehensnehmer nicht mehr in der lage ist, die Monatsraten zu bezahlen. Dies kann bei Erwerbslosigkeit, Krankheiten oder dauernder Invalidität der Fall sein. Für den Betroffenen ist dies nicht möglich.

Die Monatsraten sind im Fall von Arbeitslosen- oder Langzeitkrankheiten durch die Krankenkasse gedeckt. Wenn der Darlehensnehmer wieder in der Position ist, die Darlehensraten selbst zu zahlen, muss er dies tun. Für den Fall einer plötzlichen Invalidität deckt die Krankenkasse auch die Monatsraten ab. Lediglich im Fall des Todes des Darlehensnehmers zahlt die Versicherungsgesellschaft den ausstehenden Darlehensbetrag in einem einzigen Betrags.

Mit dem Abschluß einer Restschuld-Versicherung verursacht der Darlehensnehmer naturgemäß weitere Kosten. Im Gegenzug hat er jedoch die Chance, trotz befristetem Arbeitsvertrag ein langfristiges Darlehen zu erhalten. Darüber hinaus sind die Verwandten im Falle des Todes nicht verpflichtet, das Darlehen zurückzuzahlen. Die Restschuld-Versicherung sichert damit auch Angehörige vor dem wirtschaftlichen Untergang. Für die Verwandten ist es sowieso schwierig genug, wenn der Haupternährer einer Gastfamilie nur noch ein niedriges oder gar kein Auskommen hat.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum